keyvisual



Home
Aktuelles
Kastrationspaten
Rüden
Hündinnen
Welpen und Junghunde
Huftiere
Vereinsgeschichte
Unser Team / Kontakt
Warum?
So vermitteln wir
Reisekrankheiten
Beitrittserklärung
Unsere Satzung
Impressum

 

In die Jahre gekommen....Oktober 2018

 

 

 

Alt ist er geworden, der  Transporter von Rebecca. Und schon öfters liegengeblieben auf seinen langen Reisen von Thessaloniki zu den Auffangstationen in Nea Moudania und auf dem Berg bei Poligiros.

 

Rebecca kann mit diesem Auto keine Tiere (über längere Strecken) transportieren, denn das Auto hat keine Air Condition. Sie kann damit keine längeren Strecken fahren, denn es ist zu unzuverlässig – und es ist sehr unangenehm, wenn man mitten in der Pampa mit ausgefallener Elektrik sitzt, selbst als ADAC-Mitglied…

Jetzt haben sich einige engagierte Vereinsmitglieder eine ganz tolle Sache ausgedacht: Die Daimler-Pro-Cent-Aktion unterstützt ausgewählte soziale Projekte. Warum nicht auch eine Tier-Auffangstation in Griechenland?

 

Und – jeah!!!!! Die Verantwortlichen für die Aktion sind bereit, uns evtl. einen Zuschuss zum Kauf von einem Fahrzeug zu geben! Nicht neu – aber das ist auch garnicht nötig.

 

Ein gut gebrauchter, zuverlässiger, schicker, sparsamer Mercedes Sprinter soll es sein – Angebote sind auch schon eingeholt werden.

 

Und da kommt jetzt IHR ins Spiel: Für den Ausbau, z.B. die Air Condition, benötigen wir eure Spenden. Rebecca braucht auch regelmäßig Unterstützung, um das Fahrzeug fahren und warten zu können (Steuer, Versicherung, Diesel, evtl. Reparaturen…..).

 

Jeder Cent hilft! Nehmt euch ein Beispiel an den Daimler-Mitarbeitern!!!

Vielen Dank schonmal – von allen Tieren und Menschen in Griechenland und Deutschland.

Zurück
Top
Zufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki/Griechenland e.V. | info@tierhilfe-poligiros.com 0711 24845818